Hintergrundgespräch zu Afghanistan

ECFR Asien-Expertin Angela Stanzel diskutierte mit Experten die aktuelle Lage nach den Wahlen

Chaired by

Angela Stanzel, ECFR Policy Fellow Asia & China

Aus zwei Gründen ist 2014 eines der wichtigsten Jahre für Afghanistan. Die Wahlen am 5. April werden den ersten friedlichen, demokratischen Machtwechsel in der modernen Geschichte des Landes markieren und zweitens ziehen sich die US- und NATO-Truppen nach zwölf Jahren Dauereinsatz zurück.

In einem Hintergrundgespräch diskutierte ECFR Asien-Expertin Angela Stanzel mit Experten Fragen zur aktuellen Lage: von möglichen Auswirkungen des Wahlergebnisses über den Einfluss der Regionalmächte Pakistan, China und Indien bis hin zu den Interessen Europas. 

Click on the button to load the content from www.flickr.com.

Load content