BCM “What does India think about Europe? And why?”

Ein Black Coffee Morning zu der indischen Perspektive auf Europa

Guests

Sunaina Kumar – eine in Delhi ansässige unabhängige Journalistin und Media Ambassador India-Germany 2016

Chaired by

Angela Stanzel – ECFR Policy Fellow (Asia & China)

Die Europäische Union und Indien haben viele Gemeinsamkeiten. Von engen Beziehungen scheinen die EU und Indien jedoch weit entfernt. Obwohl die EU ihre Werte und Normen fördert – und Indien dabei pedantisch auf die Finger klopft – nimmt Indien eine nicht-interventionistische Stellung und verfolgt klassische Großmachtpolitik. Zudem bekriegen sich beide Seiten in Sachen Global Governance, zum Beispiel bei der Handelsliberalisierung und dem Klimawandel. Regionale Krisen in Libyen und Syrien haben zu weiterer Entfremdung beigetragen.

Um das Verhältnis zwischen Indien und Europa besser zu verstehen haben wir Sunaina Kumar – eine in Delhi ansässige unabhängige Journalistin und Media Ambassador India-Germany 2016-  zu einem Black Coffee Morning nach Berlin eigeladen. Sie präsentierte die indische Sicht auf Europa und erläuterte den außenpolitischen Kurs Indiens.